Dummytraining

für alle Hunde die Spaß am apportieren haben

Dummytraining ist eine gute Beschäftigungsmöglichkeit, um den Hund geistig und körperlich auszulasten, seine Intelligenz zu fördern.

Vielen Hunden reicht es nicht "nur" spazieren zu gehen, sie sind dann zwar körperlich erschöpft aber geistig nicht gefordert und somit insgesamt unausgeglichen.

Das schöne am Dummytraining ist, es kann nahezu bei jedem Spaziergang stattfinden.

Ein solide aufgebautes Dummytraining fördert den Hund in seiner Konzentration und Geschicklichkeit.

Natürliche Verhaltensweisen können so in gewünschte Bahnen gelenkt werden, der Hund darf  jagen und Beute machen - mit dem Dummy.

Er setzt seine Nase ein und kann seinem Bewegungsdrang nachkommen und ist trotzdem immer sicher durch Signale zu kontrollieren.

Während des Trainings wird der Grundgehorsam verfeinert, es sollte aber ein Mindestmaß an Gehorsam vorhanden sein, damit ein schönes Freizeitvergnügen gelingt.

 

Um mich und meine nette Truppe kennenzulernen schauen Sie doch einfach mal an einem Freitag um 10:00 Uhr vorbei, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Bringen Sie gute Laune, Ihren Hund ;-), Leckerchen, eine Decke und Dummys mit. 


Anrufen

E-Mail